*
Header SUVA
blockHeaderEditIcon

Kurse in Erste Hilfe, BLS-AED, Elektrosicherheit, Instruktion Defi

Nothilfekurs/Nothelferkurs

gemäss Richtlinien ASTRA

Dauer:  

10 Stunden

Zielpublikum:  

Personen, welche den Führerausweis erwerben wollen sowie Personen, welche sich im Laienrettungswesen weiterbilden möchten

Voraussetzungen:  

keine

Investition:  

CHF 150.--, exkl. Verpflegung

Kursinhalt:  

  • Rechte und Pflichten
  • Alarmierung mit allen notwendigen Informationen
  • Verkehrsunfall
  • Selbstschutz, Sicherheit und Hygiene
  • Anatomie, Physiologie und Pathophysiologie
  • Erkennen der Symptome eines Herzinfarktes und Schlaganfalls
  • Lagerung von Patienten, Bewusstlosenlagerung
  • Praktisches Training mit der Ein-Helfer- und der Zwei-Helfer-Methode
  • Defibrillation: Indikationen, Kontraindikationen, Wirkung
  • BLS-Massnahmen inkl. AED Einsatz
  • Zielgruppenorientierte Fallbeispiele

Sprache:    

Deutsch (Mundart oder Schriftsprache), welche der Teilnehmer in Wort und Schrift beherrschen muss

Versicherung:   

Versicherung ist Sache der Teilnehmer

Zertifikat:   

Alle Teilnehmer erhalten einen Ausweis und haben die Möglichkeit, den Kurs in ihren Bildungspass eintragen zu lassen.

Gültigkeit:   

Der Kurs hat eine Gültigkeit von 6 Jahren.

Kursort:   

nach Absprache bzw. publiziert auf www.siop.ch

Termine:   

nach Absprache bzw. publiziert auf www.siop.ch

Teilnehmerzahl:   

min. 6 TN, max. 12 TN

Erste Hilfe Kurs für Unternehmen

gemäss Richtlinien der Swiss Resuscitation Council SRC

In diesem Kurs werden die Teilnehmer unter Anleitung eines Instruktors mit den nötigen Grundkenntnissen der Lebensrettung vertraut gemacht und können auch ihr Wissen an dem REA-Phantom sofort ein erstes Mal anwenden. Dieser Kurs vermittelt den Kursteilnehmern die vollständigen Reanimationsmassnahmen der Herz-Lungen-Wiederbelebung bis zum Einsatz des Automatischen Externen Defibrillators (AED).

So wissen die Kursteilnehmer nach Ende des Kurses nicht nur über die Herzdruckmassage, die Beatmung und den Einsatz des automatischen Defibrillators Bescheid, sondern sie haben auch zugleich bereits für den Ernstfall geübt und können somit den SRC-Algorithmus richtig anwenden und die gültigen SRC-Richtlinien umsetzen.

Dauer:  

4 Stunden Abendkurse, Vormittagskurse, Nachmittagskurse (nach Absprache)

Zielpublikum:  

Personenkreise aus Dienstleistungsbetrieben und Industrie, welche sich im Laienrettungswesen weiterbilden möchten und ggf. für die berufliche Tätigkeit benötigen oder der Arbeitgeber dies vorschreibt.

Voraussetzungen:  

Von Vorteil ist es, wenn die Teilnehmer einen Nothilfekurs besucht haben, welcher maximal 6 Jahr zurück liegt.

Investition:  

CHF 210.--, exkl. Verpflegung

Kursinhalt:  

  • Rechte und Pflichten
  • Alarmierung mit allen notwendigen Informationen
  • Selbstschutz, Sicherheit und Hygiene
  • Anatomie, Physiologie und Pathophysiologie
  • Erkennen der Symptome eines Herzinfarktes und Schlaganfalls
  • Lagerung von Patienten, Bewusstlosenlagerung
  • Praktisches Training mit der Ein-Helfer- und der Zwei-Helfer-Methode
  • Defibrillation: Indikationen, Kontraindikationen, Wirkung
  • BLS-Massnahmen inkl. AED Einsatz
  • Zielgruppenorientierte Fallbeispiele

Sprache:  

Deutsch (Mundart oder Schriftsprache), welche der Teilnehmer in Wort und Schrift beherrschen muss

Versicherung:   

Versicherung ist Sache der Teilnehmer

Zertifikat:   

Kursteilnehmer, welche die volle Stundenzahl absolviert haben, erhalten ein Zertifikat über den Besuch des Erste Hilfe Kurses nach den Richtlinien der Swiss Resuscitation Council SRC und haben die Möglichkeit, den Kurs in ihren Bildungspass eintragen zu lassen.

Kursort:   

nach Absprache

Termine:   

nach Absprache

Elektrosicherheit inkl. BLS-AED Kurs SRC

gemäss Richtlinien der Swiss Resuscitation Council SRC

In diesem Kurs werden die Grundlagen der Elektrosicherheit vermittelt. Die Teilnehmer werden unter Anleitung eines Instruktors mit den nötigen Grundkenntnissen der Lebensrettung vertraut gemacht und können auch ihr Wissen an dem REA-Phantom sofort ein erstes Mal anwenden. Dieser Kurs vermittelt den Kursteilnehmern die vollständigen Reanimationsmassnahmen der Herz-Lungen-Wiederbelebung bis zum Einsatz des Automatischen Externen Defibrillators (AED).

Dauer:  

8 Stunden Tageskurse, Abendkurse, Vormittagskurse, Nachmittagskurse (nach Absprache)

Zielpublikum:  

Personenkreise aus Dienstleistungsbetrieben und Industrie, welche sich im Laienrettungswesen weiterbilden möchten und ggf. für die berufliche Tätigkeit benötigen oder der Arbeitgeber dies vorschreibt.

Voraussetzungen:  

Die Teilnehmer müssen den Nachweis (Ausweis, Bestätigung) erbringen, dass Sie einen Nothilfekurs besucht haben, welcher maximal 6 Jahre zurück liegt.

Investition:  

CHF 250.--, exkl. Verpflegung

Kursinhalt:  

  • Grundlagen Elektrosicherheit
  • Rechte und Pflichten
  • Alarmierung mit allen notwendigen Informationen
  • Selbstschutz, Sicherheit und Hygiene
  • Anatomie, Physiologie und Pathophysiologie
  • Erkennen der Symptome eines Herzinfarktes und Schlaganfalls
  • Lagerung von Patienten, Bewusstlosenlagerung
  • Praktisches Training mit der Ein-Helfer- und der Zwei-Helfer-Methode
  • Defibrillation: Indikationen, Kontraindikationen, Wirkung
  • BLS-Massnahmen inkl. AED Einsatz
  • Zielgruppenorientierte Fallbeispiele

Sprache:     

Deutsch (Mundart oder Schriftsprache), welche der Teilnehmer in Wort und Schrift beherrschen muss

Versicherung:   

Versicherung ist Sache der Teilnehmer

Zertifikat:   

Kursteilnehmer, welche die volle Stundenzahl absolviert haben, erhalten ein Zertifikat über den Besuch des BLS-AED Kurses nach den Richtlinien der Swiss Resuscitation Council SRC und hat die Möglichkeit, den Kurs in ihren Bildungspass eintragen zu lassen.

Kursort:   

nach Absprache bzw. publiziert auf www.siop.ch

Termine:   

nach Absprache bzw. publiziert auf www.siop.ch

BLS-AED Kurs SRC (Generic Provider)

gemäss Richtlinien der Swiss Resuscitation Council SRC

In diesem Kurs werden die Teilnehmer unter Anleitung eines Instruktors mit den nötigen Grundkenntnissen der Lebensrettung vertraut gemacht und können auch ihr Wissen an dem REA-Phantom sofort ein erstes Mal anwenden. Dieser Kurs vermittelt den Kursteilnehmern die vollständigen Reanimationsmassnahmen von der Herz-Lungen-Wiederbelebung bis zum Einsatz des Automatischen Externen Defibrillators (AED).

So wissen die Kursteilnehmer nach Ende des Kurses nicht nur über die Herzdruckmassage, die Beatmung und den Einsatz des automatischen Defibrillators Bescheid, sondern sie haben auch zugleich bereits für den Ernstfall geübt und können somit den SRC-Algorithmus richtig anwenden und die gültigen SRC-Richtlinien umsetzen.

Dauer:  

6 Stunden Abendkurse, Vormittagskurse, Nachmittagskurse (nach Absprache)

Zielpublikum:  

Personenkreise aus Dienstleistungsbetrieben und Industrie, welche sich im Laienrettungswesen weiterbilden möchten und ggf. für die berufliche Tätigkeit benötigen oder der Arbeitgeber dies vorschreibt.

Voraussetzungen:  

Die Teilnehmer müssen den Nachweis (Ausweis, Bestätigung) erbringen, dass Sie einen Nothilfekurs besucht haben welcher maximal 6 Jahre zurück liegt.

Investition:  

CHF 160.--, exkl. Verpflegung

Kursinhalt:  

  • Rechte und Pflichten
  • Alarmierung mit allen notwendigen Informationen
  • Selbstschutz, Sicherheit und Hygiene
  • Anatomie, Physiologie und Pathophysiologie
  • Erkennen der Symptome eines Herzinfarktes und Schlaganfalls
  • Lagerung von Patienten, Bewusstlosenlagerung
  • Praktisches Training mit der Ein-Helfer- und der Zwei-Helfer-Methode
  • Defibrillation: Indikationen, Kontraindikationen, Wirkung
  • BLS-Massnahmen inkl. AED Einsatz
  • Zielgruppenorientierte Fallbeispiele

Sprache:  

Deutsch (Mundart oder Schriftsprache), welche der Teilnehmer in Wort und Schrift beherrschen muss

Versicherung:   

Versicherung ist Sache der Teilnehmer

Zertifikat:   

Kursteilnehmer, welche die volle Stundenzahl absolviert haben, erhalten ein Zertifikat über den Besuch des BLS-AED Kurses nach den Richtlinien der Swiss Resuscitation Council SRC und haben die Möglichkeit, den Kurs in ihren Bildungspass eintragen zu lassen.

Kursort:   

nach Absprache bzw. publiziert auf www.siop.ch

Termine:   

nach Absprache bzw. publiziert auf www.siop.ch

BLS-AED Kurs SRC (Refresher)

gemäss Richtlinien der Swiss Resuscitation Council SRC

In diesem Kurs werden die Teilnehmer unter Anleitung eines Instruktors die Grundkenntnisse der Lebensrettung auffrischen und können auch ihr Wissen an dem REA-Phantom sofort ein wiederholtes Mal anwenden. Dieser Kurs vermittelt den Kursteilnehmern die vollständigen Reanimationsmassnahmen der Herz-Lungen-Wiederbelebung bis zum Einsatz des Automatischen Externen Defibrillators (AED) nach den neusten Richtlinien der Swiss Resuscitation Council - SRC.

Dauer:  

4 Stunden Abendkurse, Vormittagskurse, Nachmittagskurse (nach Absprache)

Zielpublikum:  

Personenkreise, welche den BLS-AED-Kurs Nachweis für ihre berufliche Tätigkeit benötigen und private Personen, welche sich in Erste Hilfe weiterbilden möchten.

Voraussetzungen:  

Die Teilnehmer  müssen den Nachweis (Ausweis, Bestätigung) erbringen, dass Sie einen BLS-AED Kurs (Generic Provider) besucht haben, welcher maximal 2 Jahre zurück liegt.

Investition:  

CHF 120.--, exkl. Verpflegung

Kursinhalt:  

  • Rechte und Pflichten
  • Alarmierung mit allen notwendigen Informationen
  • Selbstschutz, Sicherheit und Hygiene
  • Anatomie, Physiologie und Pathophysiologie
  • Erkennen der Symptome eines Herzinfarktes und Schlaganfalls
  • Lagerung von Patienten, Bewusstlosenlagerung
  • Praktisches Training mit der Ein-Helfer- und der Zwei-Helfer-Methode
  • Defibrillation: Indikationen, Kontraindikationen, Wirkung
  • BLS-Massnahmen inkl. AED Einsatz
  • Zielgruppenorientierte Fallbeispiele

Sprache:  

Deutsch (Mundart oder Schriftsprache), welche der Teilnehmer in Wort und Schrift beherrschen muss

Versicherung:   

Versicherung ist Sache der Teilnehmer

Zertifikat:   

Kursteilnehmer, welcher die volle Stundenzahl absolviert haben, erhalten ein Zertifikat über den Besuch des BLS-AED Kurses nach den Richtlinien der Swiss Resuscitation Council SRC und hat die Möglichkeit, den Kurs in ihren Bildungspass eintragen zu lassen.

Kursort:   

nach Absprache bzw. publiziert auf www.siop.ch

Termine:   

nach Absprache bzw. publiziert auf www.siop.ch

Aktuelle Kurstermine BLS/AED

2015

auf Anfrage


 


 

Weitere Informationen

Fragen
 

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail